Brandverdacht in Weilling

Die FF St. Florian wurde am 21.07.2024 um 11:56 Uhr zu einem Brandverdacht in die Ortschaft Weilling gerufen. Eine aufmerksame Anruferin hatte Rauch bei einem Waldstück bemerkt.

Weiterlesen

Kindergarten und Krabbelstube zu Besuch bei der Feuerwehr

In den letzten Wochen vor den Ferien besuchten uns mehrere Gruppen des Kindergartens und der Krabbelstube.

Weiterlesen

Sturmschaden: Strommasten droht umzustürzen

Am 06.07.2024 um 20:29 Uhr wurde die FF St. Florian mit dem Einsatzstichwort Sicherungsarbeiten zu einem Sturmschaden gerufen.

Weiterlesen

Brandmeldealarm im Astenfeld

Am Vormittag des 03.07.2024 wurde die FF St. Florian zu einem Brandmeldealarm alarmiert.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit LKW und drei PKW auf der A1 Fahrtrichtung Wien

Am Nachmittag des 24. Juni 2024 wurde die FF St. Florian gemeinsam mit der FF Rohrbach, FF Ebelsberg sowie der BF Linz zu einem Verkehrsunfall mit Personenrettung auf die A1 Fahrtrichtung Wien kurz vor der Ausfahrt Asten/St. Florian alarmiert.

Weiterlesen

Dieselaustritt aus LKW

In den frühen Morgenstunden des 21. Juni 2024 wurde die FF St. Florian auf die L566 Ipf-Landesstraße alarmiert. Ein LKW verlor eine größere Menge an Diesel.

Weiterlesen

Ölspur und Fahrzeugbergung

Am Mittwoch, den 12. Juni, wurde die FF St. Florian zu zwei Einsätzen alarmiert. Eine mehrere Kilometer lange Ölspur und ein defekter Traktor in einem Kreisverkehr beschäftigten die Einsatzkräfte.

Weiterlesen

Zweiter Einsatz in Folge: Brandmeldealarm Bezirksaltenheim

Zum zweiten Einsatz am 07.06.2024 wurde die FF St. Florian um 13:39 Uhr gerufen. Wieder war das Einsatzstichwort Brandmeldealarm, diesmal war die Einsatzadresse jedoch das Bezirksaltenheim St. Florian.

Weiterlesen

Brandmeldealarm im Astenfeld

Am 07.06.2024 wurde die FF St. Florian um 08:13 Uhr zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Weiterlesen

Straßenreinigung nach Starkregen

Die starken Regenfälle der letzten Tage führten dazu, dass einige Straßenabschnitte im Gemeindegebiet verschlammt waren.

Weiterlesen