Filter für das Schlagwort "Fahrzeugbergung"

Fahrzeugbergung neben der Linzerstraße

Am Vormittag des 4. Dezember 2018 wurde die FF St. Florian mittels Pager und Sirene zu einer Fahrzeugbergung neben der Linzerstraße alarmiert.

Weiterlesen

Verkehrsunfall Wolferner Landesstraße

Zum zweiten Einsatz an diesem Tag rückte die FF St. Florian um 19:30 Uhr aus. Einsatzstichwort diesmal: „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“.

Weiterlesen

Rescue Days 2018 in St. Valentin

Dieses Wochenende hatten zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Florian die Möglichkeit, an den Rescue Days 2018 in St. Valentin teilzunehmen.

Weiterlesen

Ölaustritt aus umgestürzten Dumper

Am Abend des 07. April 2018 wurde die FF St. Florian zum bereits zweiten Einsatz an diesem Tag alarmiert. Diesmal hieß die Alarmierung Ölspur/Ölaustritt in der Kotzmannstraße.

Weiterlesen

LKW Bergung

Die Freiwillige Feuerwehr St. Florian wurde am frühen Vormittag des 29.3.2018 zu einer Fahrzeugbergung in Weiling alarmiert.

Weiterlesen

Fahrzeugbergung auf Umfahrungstraße Nähe Autobahnabfahrt

Die Freiwillige Feuerwehr St. Florian wurde in den Morgenstunden des 18.03.2018 zu einer Fahrzeugbergung auf der Umfahrungstraße bei der Autobahnabfahrt alarmiert.

Weiterlesen

Fahrzeugbergung in Fernbach

Am 26.01.2018 um 12:48 Uhr wurde die FF St. Florian zu einer Fahrzeugbergung nach Fernbach gerufen. Ein Klein-LKW kam nicht mehr von der Stelle.

Weiterlesen

Verkehrsunfall Thann Straße Richtung Hofkirchen

In der Früh des 21. Novembers 2017 wurde die FF St. Florian zu einem Verkehrsunfall auf der Thann Straße Richtung Hofkirchen alarmiert.

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der A1 – Kleintransporter liegt auf der Seite

In der Nacht von 21. auf 22. September 2017 wurde die FF St. Florian gemeinsam mit der FF Rohrbach zu einem Verkehrsunfall auf die A1 Fahrtrichtung Wien alarmiert.

Weiterlesen

LKW Unfall A1

Zu einem Einsatz mit dem Stichtwort: „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ wurde die FF St. Florian gemeinsam mit der FF Asten am Dienstag, den 20.06.2017 alarmiert. Der Einsatzort befand sich auf der Autobahn A1 auf Höhe des Ebelsberger Berges.

Weiterlesen